Kosten der Mediation

Mediationsverfahren werden nach Stundensätzen abgerechnet, die ich Ihnen in unserem ersten Gespräch mitteile.

Die Kostentragung wird zusammen mit anderen wichtigen Punkten im ersten gemeinsamen Termin besprochen und dann, wenn die Konfliktparteien sich für das Mediationsverfahren entschieden haben, in der Mediationsvereinbarung festgehalten–auch die Frage, wie die Kosten unter den Konfliktparteien aufgeteilt werden.

Die Mediationsvereinbarung enthält die Regeln, die sich die Konfliktparteien und der Mediator für das Mediationsverfahren auferlegen – z.B. Regelungen zur Verschwiegenheit, zum Umgang miteinander u.a.

Ethikgrundsätze des Bundesverbandes Mediation e.V.