Familienrecht

Die Beratung und Vertretung in familienrechtlichen Zusammenhängen erfordert neben fundierten rechtlichen Spezialkenntnissen ein großes Maß an Einfühlungsvermögen, denn das Erleben von Trennung ist eine sehr emotionale und schmerzhafte Erfahrung. Für Sie. Und ganz besonders für Ihre Kinder, die oft nicht verstehen, was gerade passiert und vor allem warum. Sind Ihre Kinder älter, stecken sie in ihrer eigenen Persönlichkeitsentwicklung. Kinder in jeder Altersgruppe haben bei Trennung der Eltern mit Unsicherheiten und Ängsten zu kämpfen. Bei Ihnen selbst stehen häufig existentielle Folgen im Raum. Immer gilt es, komplizierte rechtliche

Zusammenhänge auf Ihre neue Lebenssituation zuzuschneiden, damit Sie und Ihre Kinder in diesem schwierigen Lebensabschnitt wenigstens wirtschaftlich bestmöglich Unterstützung erfahren und damit das Wohl Ihrer Kinder geschützt wird. Je nach Ablauf der Trennung kann es empfehlenswert sein, psychologische Hilfe zumindest für die Kinder hinzuzuziehen.

Trennung, Scheidung, Ehegatten- und Kindesunterhalt, Sorge- und Umgangsrecht, Zugewinnausgleich (Ausgleich des während der Ehe erworbenen Vermögens) und Versorgungsausgleich (Ausgleich der während der Ehe erworbenen Rentenansprüche), Hausratsverteilung und Verbleib in der ehelichen Wohnung  sind die zu klärenden Punkte.

Immer wieder sich ändernde Gesetzgebung und eine Rechtsprechung, die ständig im Fluss ist, muss beherrscht werden, um Ihnen zu Ihrem Recht zu verhelfen. Durch meine Spezialisierung auf diesem Gebiet habe ich die nötige Erfahrung, um Sie bestmöglich zu vertreten.